top of page

Lasserhaus - Geschichte trifft auf italienisches Design

In Brixen hat das Hotel Lasserhaus eröffnet. Eine neue Adresse in Südtirol für Liebhaber italienischen Designs. 


Ein einstiger Adelssitz aus dem Jahr 1642 in Brixen wurde vom Mailänder Architekturbüro

Vudafieri Saverino & Partners umfassend renoviert und wieder eröffnet.  


Mit seiner grauen Fassade und den bunten Malereien ist das Lasserhaus eines der ältesten Häuser der Alpen-Stadt Brixen. Das Gebäude aus dem Jahr 1642 liegt am Ufer des Eisack und am Eingang zum Stufels, dem historischen Viertel der Stadt. Nun wurde der einstige Adelssitz vom Mailänder Architekturbüro Vudafieri Saverino & Partners umfassend renoviert und als Art Hotel eröffnet. 


 

Moderne Kunst in einem historischen Ambiente. 


Bei den Renovierungsarbeiten haben die Architekten darauf geachtet, die Fassade, das Kreuzgewölbe und das Löwenfresko am Eingang zu erhalten. Die zehn Zimmer haben sie mit stilvoll geschwungenen Sofas in sanftem Orange oder Schilfgrün, Samtbezügen, Designerleuchten, edlen Hölzern und exklusivem Parkett ausgestattet. 


Moderne Kunst-Installationen sollen einen Kontrast zu den historischen Elementen bilden. Der österreichische Medienkünstler Peter Kogler hat beispielsweise die Wände im historischen Weinkeller mit einem seiner typischen seriellen Mustern ausgekleidet. Ranken und Kugeln, die zu kreisen scheinen, sorgen für ein illusionistisches, fast psychedelisches Raumgefühl. Künstlerin Esther Stocker hat für das Hotel wieder das Werk "Gedanken und Planeten gestaltet und Ingrid Horas "Sprossenwände" spielen mit Erinnerungen an die Turnhallen aus der Kindheit. 


Gastgeberin Lissi Tschöll freut sich über die gelungene Renovierung: "Endlich zieht in eines der schönsten Häuser Brixens wieder Leben ein. Unsere ersten Gäste sind begeistert von der Mischung aus historischer Substanz und italienischem Lifestyle."  

 

Quelle: Tophotel 


DIANIUM COMMERCIAL, Ihr Partner für die Vermittlung handverlesener Hotelimmobilien, steht Ihnen in jedem Bereich der Hotellerie beratend zur Seite.   

コメント


bottom of page